Ordnungsamt, Konzert 07.05.2010

Posted in Vergangene on Mai 12th, 2009

Je Taime Concerts
präsentiert

Ordnungsamt

Wann ?
07.05.2010

Wo ?
Je t’aime Bar Aarau (Altstadt vor der Kettenbrücke, direkt neben der Spaghetti Factory)

Doors 20 Uhr

YouTube Preview Image

Ordnungsamt ist eine Garagenrockband aus Berlin Moabit, die aus Stetti Gargast aka Bettie Beschuht (Schlagzeug, Bass, Gesang) und Luc Le Duc aka Luc Ratif (Sänger, Gitarrist, Perkussion) besteht.
Sie sehen sich als „Gegenspieler“ zum Ordnungsamt: Kompromisslos, direkt, abnormal und spaßige Truppe, die unterhalten will.
Sie sind oft auf Tour und spielen in Musikbars… sogar eine USA Tour haben sie bereits hinter sich.

Ordnungsamt Myspace

Bambi Beast, Konzert 30.04.2010

Posted in Vergangene on Mai 11th, 2009

Barracuda
präsentiert

Bambi Beast

Wann ?
30.04.2010

Wo ?
Je Taime Bar/Barracuda, Aarau (Altstadt vor der Kettenbrücke, direkt neben der Spaghetti Factory)

Doors: 20 Uhr      Eintritt frei !!!

YouTube Preview Image

Brachial und roh mischt die Aarauer Band Bambi Beast Psychedelik mit Punk. Treibende Schlagzeugrhythmen, wummernde Basslinien und eingängige Gitarrenriffs vermischen sich mit einer wuchtigen Stimme zu einem facettenreichen Klangteppich.
Genau so zeitlos wie ihre Musik ist, so schwer ist sie auch ei…nzuordnen – zwischen Noise Rock, Post Punk und Krautrock bewegt sich die fünfköpfige Band zwischen Altbekanntem und Experimentellem und zielt mit ihrer Mucke genau dort hin, wo Musik hinzielen sollte: Straight to the heart!

Bambi Beast Myspace

Lo Fat Orchestra, Konzert 10.04.2010

Posted in Vergangene on Mai 10th, 2009

Je Taime Concerts
präsentiert

Lo Fat Orchestra

Wann ?
10.04.2010

Wo ?
Je t’aime Bar, Aarau (Altstadt vor der Kettenbrücke, direkt neben der Spaghetti Factory)

Doors 20 Uhr

YouTube Preview Image

Lo Fat Orchestra ?

Keine Band versteht so gekonnt Disco und Sixtiespunk zu verheiraten wie dieses Trio aus der Schweiz auf ihrem zweiten Album “Questions for honey“. Vergleichende Beschreibungen fallen da ziemlich schwer, versuchen wir es mal so: Geshon Kingsley’s Hit „Popcorn“ gespielt von den Oblivians, oder Yello covern die Monks. Versteht ihr was ich meine? Das ist definitiv Garage, nur wurden dankenswerterweise die Gitarren gleich in Detroit stehen gelassen, um so der Orgel, der stets schon vorantreibenden Bass Schlagzeug Fraktion und einem latent zwischen Hysterie und Laszivität schwankenden Gesang, mehr Platz zur Entfaltung zu bieten. Und so klingt das Ganze eben nicht simple nach Garage, vielmehr geht es hier in der Hauptsache um Groove, im Detail um einen schönen kleinen musikgeschichtlichen Ritt von 60s Beat zum Soul über Trash, Pop und Noise, gepaart mit unterkühlten New Wave-Beats.
Das ist Musik, die man am besten in schmutziger Gesellschaft hört, da wird dein Zimmerchen zur verqualmten Rotlicht-Kellerbar, an deren Theke Bier nur zum nachspülen hochprozentiger Kurzer genutzt wird. Minimalbeat von Existentialisten für Existentialisten. Und keine Angst, hier wird keine Augenwischerei durch recycelte Retrosounds geboten, vielmehr filtrieren Lo Fat Orchestra die Essenz aus den einzelnen Stilrichtungen und führen diese zusammen und das macht „Questions for honey“ spannend bis zur letzten Note.

Lo Fat Orchestra Myspace

Crazy K, Konzert 26.03.2010

Posted in Konzerte on Mai 9th, 2009

Barracuda
präsentiert

Crazy K

Wann ?
Leider wegen Krankheit auf späteres Datum verschoben.

Wo ?
Je Taime Bar/Barracuda, Aarau (Altstadt vor der Kettenbrücke, direkt neben der Spaghetti Factory)

Eintritt frei ! (Kollekte)

YouTube Preview Image

Irgendwo zwischen Singer-/Songwriter, Poprock, Rock‘n‘Roll erschufen die vier Jungs von Crazy-K and the lifeband eine sorgenlose fast utopische Klangwelt. Ein Weg um dem Alltag zu entfliehen und die Sorgen im Rausche der Musik und des Tanzes zu vergessen.

Crazy K Myspace

Roy and the Devils Motorcycle, Konzert 20.03.2010

Posted in Vergangene on Mai 8th, 2009

Je Taime Concerts
präsentiert

Roy and the Devils Motorcycle

Wann ?
20.03.2010

Wo ?
Je t’aime Bar, Aarau (Altstadt vor der Kettenbrücke, direkt neben der Spaghetti Factory)

Doors: 20 Uhr

YouTube Preview Image

Danke an Michi für das Video

Since 1991, Roy and the Devil’s Motorcycle have been getting lost in the music. Saturated in blues, garage and psychedelia, they’ve honed a focused, raw and hypnotic sound from blissed out blues to raging garage/ psychedelia. But it all sounds like them: immediate, at their own pace and with a slightly (verging on truly) disturbing warpedness. It’s worth mentioning also that the three guitarist brothers grew up in a swiss mountain village. Soon after moving to a larger town with a ‚rock club‘, where they first saw Spacemen 3 and some other sonic pioneers of the time, they got immersed in the energy of garage punk and primal rock and roll, and later on, into the depth of blues. Throw in a trash-experimental nature (substance and otherwise), the independence of their own studio and production techniques with years of playing together and not giving a fuck what anyone else is doing muscially, and this is truly some original shit.

Roy and the Devils Motorcycle Myspace

The Monofones, Konzert 06.03.2010

Posted in Vergangene on Mai 7th, 2009

Je Taime Concerts
präsentiert

The Monofones

Wann ?
06.03.2010

Was ?
Kick Ass Rock n Roll

Wo ?
Je t’aime Bar, Aarau (Altstadt vor der Kettenbrücke, direkt neben der Spaghetti Factory)

Doors: 21 Uhr

YouTube Preview Image

My Last Sorrow, Konzert 27.02.2010

Posted in Vergangene on Mai 6th, 2009

Eröffnung der Je Taime Bar und des Barracuda Ladens.

Barracuda
präsentiert

My Last Sorrow

Wann ?
27.02.2010

Wo ?
Je Taime Bar/Barracuda, Aarau (Altstadt vor der Kettenbrücke, direkt neben der Spaghetti Factory)

Die Neue Konzertreihe des Barracudas, jeden letzten Freitag des Monats, wo du Lokale Künstler zum gratis Eintritt (Kollekte) sehen kannst. Das erste mal ausnahmsweise am Samstag, da zeitgleich mit der Eröffnung der Je Taime Bar.

My Last Sorrow Myspace

————————————————————————————————

Vielen Dank, an alle die gekommen sind !
War ein sehr schöner Abend.

YouTube Preview Image

TV Smith Konzert

Posted in Vergangene on Mai 5th, 2009
YouTube Preview Image

YouTube Preview Image

Vielen Dank an alle die gekommen sind, hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen! Das Ganze hat uns gezeigt, dass in Aarau Interesse an Alternativem Freiraum da ist. Wir werden  jedenfalls dieses Jahr wieder einige Konzerte veranstalten, dass ganze erfährst du hier oder du schickst uns eine Mail an je@taime.ch und  bekommst den Konzerte Newsletter.

Grüsse vom Team, Je Taime

Konzert mit TV Smith!

Posted in Vergangene on Mai 4th, 2009

TV Smith Flyer

TV Smith hat den Punk mit Löffeln gefressen. Neben Legenden wie The Buzzcocks, The Damned und The Sex Pistols tobt der englische Songschreiber mit The Adverts von Anfang an in der ersten Reihe mit. Die neue Musikgeneration entsteht Mitte/Ende der 70er Jahre. TV Smith ist einer der Politbarden, die den Punk ihr ganzes Leben lang durchziehen. Eine intensive und andauernde Einstellung, die weit entfernt ist von Kommerz und Reichtum.  Der gute Herr stand unter anderem schon mit Mick Jones (The Clash), Glen Matlock (The Sex Pistols) und sogar Robbie William auf der Bühne. Wobei mich Letzteres verwundert.

Je Taime und Barracuda präsentieren:

TV Smith

19.12.2009

Support: Sprüssi & Hansa

DJ No Territory

Barracuda, Aarau (Altstadt, direkt an der Ecke beim Theater Tuchlaube)

Doors 21:00

TV Smith Myspace

TV Smith feat. Die Toten Hosen – Only one Flavour (Video Clip)

TV Smith – Clone Town (Video Clip)

Aavikko war zu Gast in Basel

Posted in Vergangene on Mai 3rd, 2009

Je Taime und Wagenmeister

präsentierten stolz, nach einer langen Nacht:  AAVIKKO

Ganz spontan haben sich AAVIKKO am Sonntag 11.Oktober um 14 Uhr nach ihrem Konzert in Zürich im Exil entschieden um 22 Uhr im Grenzwert Basel zu spielen – und es war ein tolles Konzert. An dieser Stelle ein Dankeschön an Cecile, Lars, den Mädels an der Bar, Papiro – ohne Euch wäre es nicht zustande gekommen.

Aavikko Myspace

Homepage des legendären Wagenmeister